Model und Fotografin, eine Sache der Gemeinsamkeit

Aktualisiert: 31. Aug. 2020


Für mich gibt es einen Punkt der über allen anderen steht. Dieser Punkt ist für mich absolut verantwortlich dafür ob ein Shooting rund läuft oder nicht.

Der Draht zueinander muss stimmen!

Laura by@LLIEBLINGSBILDER-BlombergFotodesign

Als Fotografin ist ein es nicht nur mein Job dafür zu sorgen das du dich wohl fühlst und mir vertraust, sondern auch die Herausforderung. Mir ist einfach wichtig dass wir beim Shooting großen Spaß haben. Denn so gehst du nachher  nicht nur mit schönen Bildern, sondern auch mit einer schönen Erfahrung nach Haus, und ich ebenfalls. Da ich meinen Beruf liebe gehe ich in jedes Shooting mit viel Vorfreude und Herzblut herein. Noch nie habe ich die Aussage: „ Oh nein es ist Montag, wann ist denn endlich Freitag?!?“ auf mich übertragen können und das möchte ich auch ins Zukunft nicht. Ich denke das ist ein Anspruch an mein Leben und auch ein Anspruch den meine KundInnen an mich haben dürfen. Ich leite mein Shooting immer mit dem Styling ein. Während wir zusammen überlegen was du/ihr anzieht habe ich Zeit mich mit dir zu beschäftigen. Denn ich möchte dich Kennenlernen um herauszufinden was dir gefällt. Gerne erkläre ich hier auch mein genaues Vorgehen und warum ich wie agiere. Das wird dir bestimmt auch mehr Sicherheit und Vertrauen geben. Denn natürlich weiß ich, dass wenn man meine Erfahrung vor der Kamera hat oft Unsicher ist. Und diese Unsicherheit werde ich versuchen zu lösen.

Suche dir Kleidung aus in der du dich wohl fühlst. Nichts verursacht mehr Unsicherheit, als Kleidung in der man sich unwohl fühlt. Bist du ein Mensch der sich gerne vorbereitet? Dann tue das. Du kannst im Vorfeld des Shootings nicht nur passende Kleidung raussuchen. Du kannst dich auch vorbereiten indem du z.B. zum Friseur gehst, deine Nägel schön feilst und lackierst. Trinke viel, dass gibt eine schöne Haut.

Tipp: Alles was dir geht tut ist erlaubt. Denn wenn du dich wohl fühlst in deiner Haut, bist du gleich viel entspannter. Das gleiche gilt für die Zeit. Plane wenn möglich nichts anderes an diesem Tag. Oder sorge dafür das du nicht von Termin zu Termin hetzt. Wenn du die ganze Zeit auf die Uhr guckst ist dir nicht geholfen. Einspann dich, atme durch. Den Rest mache ich. Buchempfehlung Die Eleganz des Igels von Muriel Barbery



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen